Die Karmänner durften sich bei der Wadholz Classic über einen reservierten Platz freuen.